Ein Wesen aus dem Amazonas

Ich habe nun endlich einen Film gesehen, der schon wieder ein paar Jahre auf dem Buckel hat: The Shape of Water. Ich wage mich an ein künstlerisch wertvolles nicht ganz spoilerfreies Fazit.

Eins muss man Guillermo del Toro ja lassen. Ein Händchen für Atmosphäre hat er ja schon. Das ist mir damals schon bei dem Film „Pans Labyrinth“ aufgefallen, den ich schon großartig fand. Und ich habe mit Freunden über diesen Film gesprochen – wir waren geteilter Meinung.

„Man kann nicht nicht kommunizieren“, sagt Watzlawick. Dies wird klar, wenn wir uns die Hauptperson des Films vor Augen führen. Eine stumme, zierliche und nicht ganz so mutige Person. Trotzdem scheint Elisa eine sehr zielstrebige Frau zu sein, denn als sie das Wasserwesen kennenlernt und sich in es verliebt, tut sich alles dafür, es vor den Fängen des Militärs und der Wissenschaftler zu schützen.

Der Film ist in Grün- und Blautöne gehalten und wirkt so, wie der Lebensraum des Aquatieres: wie das Meer, wie das Wasser und sehr beruhigend. Die Musik hat ihren eigenartigen Klang, der die Bilder und die Atmosphäre grandios unterstützt. Elisa wohnt über einem Kino, das offensichtlich immer einen Film zeigt, der die Monotonie ihres Alltags beschreibt. Immer dieselbe Routine. Doch dann wird diese durchbrochen von einem anmutigen amphibischen Wesen aus dem Wasser.

Es lebt in ihrer kleinen Wohnung in der Badewanne und es ist klar, dass irgendwann die schmerzvolle Trennung erfolgen muss; eindrucksvoll an den Docks der Stadt.

Der Film hat es nicht geschafft, mich zum Wiederholungstäter zu machen. Ich würde ihn mir nicht gezielt nochmal anschauen, wie beispielsweise „Tenet“ oder „The Old Guard„. Dafür ist mir der Film zu speziell, aber gerade dieses Spezielle macht den Charme des Films aus. Ein waberndes und fließendes Märchen in einer Welt voller militärischer Ausstrahlung und einem Funken Licht und Hoffnung am Ende des Tunnels.


Shape of Water – Das Flüstern des Wassers (2017)

Regie: Guillermo del Toro
Länge: 123 Minuten
Kinostart (D): 15.02.2018

Trailer

Empfehlungsskala

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s